Lage

Lage unseres Hofes

Der Eichmannhof ist einer der am höchsten gelegenen Höfe im Ort, wo Ferienwohnungen und Zimmer angeboten werden und wird gerne von Gästen besucht, welche nicht unbedingt größere Hotelanlagen bevorzugen, sondern gemütlich und ungezwungen ihre Urlaubstage genießen möchten.

Während sich der Ortskern von Marling auf 365 m.ü.d.M befindet, liegt unser Hof auf 810 m am Marlinger Berg hoch über dem Dorf.

Eichmannhof Lage

Die Zufahrt über eine für Bergregionen typische Bergstraße führt durch Obstgärten und Wald vom Ortzentrum 6 km den Hang hinauf bis zum Hof und ist gut ausgeschildert.

Aufgrund seiner Lage hoch über dem Meraner Talkessel eröffnet sich vom Eichmannhof aus ein atemberaubender Panoramablick auf die Kurstadt Meran mit ihren umliegenden Dörfern und Berggipfeln.

„Dieser Ausblick gleicht einem Blick aus dem Flugzeug“, so vergleichen unsere Gäste oft das Panorama von der Terrasse.

Am Marlinger Berg befinden sich mehrere Einzelhöfe, auf welchen neben Äpfeln auch Gemüse und Beerenobst angebaut wird. Auf zwei Nachbarhöfen wird in Gaststätten das selbstangebaute Gemüse,  wie z.B. Spargel und Salate, angeboten, aber auch Eigenbauweine und naturreine Fruchtsäfte werden den Gästen serviert.

Über die verschiedensten Wanderwege am Marlinger Berg erreicht man das autofreie Vigiljoch und wandert weiter zu bewirtschafteten Almen und Hütten. Für leichte Spaziergänge ist die Gegend um Meran wegen ihrer Waalwege bekannt; diese Wege folgen einem kleinen Wasserlauf und ziehen sich meist mit geringer Steigung etwas oberhalb der Ortschaften den Hängen entlang.

In 10 Minuten Autofahrt erreicht man  die Kurstadt Meran mit ihrem mediterranen Flair; so befinden sich auf der uns gegenüberliegenden Talseite die bekannten „GÄRTEN VON SCHLOSS TRAUTMANNSDORFF“, eine aufwendig angelegte Gartenanlage, welche jährlich von tausenden Besuchern besichtigt wird.

 

 

Comments are closed.