Gulaschsuppe

Gulaschsuppe

Zutaten

1000 g Rindfleisch, in kleine Würfel geschnitten
500 g Zwiebel, in feine Würfel geschnitten
750 g Kartoffeln (festkochend), geschält und in kleine Würfel geschnitten
150 ml Öl
5 TL Tomatenmark
500 ml Rotwein
2-3 l Fleischsuppe oder Wasser mit Suppenwürfel
10 EL Mehl
  edelsüßes Paprikapulver
 3 Lorbeerblätter
 5 TL Essig
  Knoblauch, Zitronenschale, Kümmel, Majoran, Pfeffer, Salz

Zubereitung

  • Die Zwiebel in heißem Öl goldgelb rösten.
  • Das Tomatenmark dazugeben und kurz mitrösten.
  • Paprikapulver hinzugeben und mit Essig und Rotwein löschen.
  • Sobald der Rotwein zur Gänze eingekocht ist, das Fleisch dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die entstehende Flüssigkeit zugedeckt langsam einkochen lassen, bis ein Fettspiegel sichtbar wird.
  • Mit der Fleischsuppe aufgießen und die Suppe kochen lassen.
  • Nach etwa 3/4 der Garzeit etwas Wasser mit Mehl gut verrühren, dann die Suppe damit binden. Dann das Lorbeerblatt sowie die Kartoffeln hinzufügen und die Suppe fertigkochen lassen.
  • Die Suppe kurz vor dem Garende mit dem feingehackten Gulaschgewürz abschmecken.

Garzeit: 90 Minuten

Bookmark the permalink.

Comments are closed.